RauenerHeimatverein
Home Ueber Historie AKTUELLES Projekte Galerie Kontakt

Über

den Verein und seine Mitglieder

Der Aussichtsturm Rauen e.V. wurde am 28.11.2006 gegründet. Dem  vorausgegangen waren bereits jahrelange  Aktivitäten der  Gründungsmitglieder mit dem Ziel einen Aussichtsturm zu  errichten.Heinz Vormelcher,Eckhart Kultus, Josef Kohl, Eberhard Berndt, Heinz Ortelbach bildeten den ersten Vorstand nach Gründung. 14  Mitglieder zählte der Verein. Bäckermeister Horst Buchholz war eine große Triebfeder zu  Wiedererrichtung  des Turmes und hat dies mit einer großen Spende als Initiator unterstützt. Im September 2011 konnte der neu errichtete Turm eingeweiht werden. In den Folgejahren wurde der Turm samt Umfeld durch den Verein  betreut. Ein nächster Schritt, war die Reaktivierung der Skihütte an der Schanze. Diese seit Jahren ungenutzte und gesperrte Hütte konnte durch den  Verein wieder mit Leben erfüllt werden. Umfangreiche Sanierungsarbeiten bis zum heutigen Tag wurden durch viele Vereinsmitglieder durchgeführt. Was haben wir vor? Das dörfliche Zusammenleben durch unsere Aktivitäten zu bereichern, Menschen durch Veranstaltungen zusammen zu führen. Die Pflege und der Erhaltung von Historischen Vorgängen rund um das Dorf ist uns ein Bedürfnis. Heute zählen wir 35 Mitglieder und treffen uns jeden Ersten Donnerstag zum Baudenstammtisch in der Skihütte um aktuelle Projekte zu  besprechen.
RAUEN  -  Baude  &
Aussichtsturm
© Flug-Helden
Ueber
RauenerHeimatverein

Über

den Verein und seine Mitglieder

Der Aussichtsturm Rauen e.V. wurde am 28.11.2006 gegründet.  Dem vorausgegangen waren bereits jahrelange  Aktivitäten der  Gründungsmitglieder mit dem Ziel einen Aussichtsturm zu  errichten.Heinz Vormelcher,Eckhart Kultus, Josef Kohl, Eberhard  Berndt, Heinz Ortelbach bildeten den ersten Vorstand nach  Gründung. 14 Mitglieder zählte der Verein. Bäckermeister Horst Buchholz war eine große Triebfeder zu  Wiedererrichtung  des Turmes und hat dies mit einer großen  Spende als Initiator unterstützt. Im September 2011 konnte der neu errichtete Turm eingeweiht  werden. In den Folgejahren wurde der Turm samt Umfeld durch  den Verein betreut. Ein nächster Schritt, war die Reaktivierung der Skihütte an der  Schanze. Diese seit Jahren ungenutzte und gesperrte Hütte konnte durch den Verein wieder mit Leben erfüllt werden. Umfangreiche Sanierungsarbeiten bis zum heutigen Tag wurden durch viele Vereinsmitglieder durchgeführt. Was haben wir vor? Das dörfliche Zusammenleben durch unsere Aktivitäten zu  bereichern, Menschen durch Veranstaltungen zusammen zu  führen. Die Pflege und der Erhaltung von Historischen Vorgängen rund um das Dorf ist uns ein Bedürfnis. Heute zählen wir 35 Mitglieder und treffen uns jeden Ersten  Donnerstag zum Baudenstammtisch in der Skihütte um aktuelle  Projekte zu besprechen.
RAUEN - Baude &
Aussichtsturm
Menü
© Flug-Helden